Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Kinderneurologische Abteilung

Die Kinderneurologische Abteilung betreut in Verbund mit ihren Mainzer Spezialambulanzen auf der Station G 6 im Griesinger Haus Kinder mit neurologischen und sozialpädiatrischen Krankheitsbildern.

Die Kinderneurologische Abteilung bietet 20 Betten für Patienten mit

  • Krampfanfällen
  • Lähmungen (Cerebralparesen)
  • komplexen Entwicklungsstörungen
  • Fehlbildungen (z.B. Spina bifida)
  • Chromosomenstörungen (Trisomie 21, Fragiles X)
  • Stoffwechselerkrankungen (z.B. neurometabolischen Erkrankungen)
  • Verhaltensstörungen
  • Schulwendigen Störungen (Teilleistungsschwächen z.B.: Lese- Rechtschreibschwäche)
  • Schlafstörungen
  • Sinnesstörungen
  • Entwicklungsstörungen der vegetativen Funktionen (z.B. Einnässen, Einkoten)
  • Störungen, die eine intensive Blockbehandlung erfordern (Kinder-Intensiv-Therapie (KIT) Krankengymnastik, Ergotherapie

Die Kinder können alleine oder zusammen mit einem Elternteil aufgenommen werden.

Lesen Sie mehr

© Rheinhessen-Fachklinik Alzey 2016 | Impressum | Haftungsausschluss
Peters.jpg

Dr. med. Helmut Peters
Chefarzt

Alzey:
Tel.: 06731 50-1660
Fax: 06731 50-3660

Mainz:
Tel.: 06131 378-2152
Fax: 06131 378-2810
E-mail: h.peters@
rfk.landeskrankenhaus.de

 

Station G6
Tel.: 06731 50-1660
Fax: 06731 50-3660