Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Seelsorge

Mit schwerer Krankheit kommen Fragen auf, die in bestimmten Fällen den Sinn des Lebens oder Gott fragwürdig erscheinen lassen. Der evangelische Seelsorger Pfarrer Dr. Gerald Schwalbach sowie der katholische Seelsorger Diakon Stefan Brux nehmen sich gerne Zeit zum Zuhören und Zeit zum Reden. Das Team der Klinikseelsorge bietet Begleitung in schwierigen Lebenssituationen, Konfliktberatung und Hilfe zur Lebensorientierung.


Öffnungszeiten Kapelle, Kleiderkammer und Patientencafé:
Montag und Mittwoch von 16 bis 17 Uhr, Freitag von 15 bis 16 Uhr.

Auch ist die Abgabe von Kleiderspenden in diesen Zeiträumen möglich. Mittwochs gibt es bei Bedarf eine offene Singstunde.


Die folgenden Angebote der Klinikseelsorge stehen allen Interessenten offen - unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung.

In der Klinik-Kapelle ist jeden Sonntag um 9.30 Uhr ein evangelischer oder katholischer Gottesdienst im wöchentlichen Wechsel. Evangelische Gottesdienste finden am ersten, dritten und ggf. fünften Sonntag im Monat statt; katholische Gottesdienste am zweiten und vierten Sonntag im Monat.

Auf einzelnen Stationen werden regelmäßig Andachten gehalten.

Die Seelsorger besuchen Patienten gerne auf den Stationen und nehmen sich Zeit für sie. Auf Wunsch können sie auch das Abendmahl bzw. die Kommunion empfangen.

Für die sakramentale Beichte sowie für die Krankensalbung ist der katholische Pfarrer Wolfgang Bretz gerne ansprechbar.

Die Begleitung in der letzten Lebensphase sowie die Trauerbegleitung der Angehörigen verstehen die Seelsorger als wichtigen seelsorgerlichen Dienst.

Die Klinikseelsorge unterhält eine Kleiderkammer, in der gut erhaltene gebrauchte Kleidung, Schuhe sowie Bücher kostenlos an Patienten abgegeben werden. Wer dies spenden möchte, kann es während der oben genannten Öffnungszeiten in die Kleiderkammer bringen.

In der Kapelle stehen Patienten ein Klavier und eine Gitarre zur Verfügung, die nach Absprache gern benutzt werden dürfen.

Als Rückzugsmöglichkeit steht den Patienten auf der Station G2 (Griesingerhaus) ein "Raum der Ruhe" zur Verfügung.

Sie erreichen die Klinikseelsorge telefonisch (siehe rechts auf dieser Seite). Gerne können sich Patienten und ihre Angehörigen auch an die Mitarbeiter auf den Stationen wenden. Sie geben Ihre Nachrichten und Besuchswünsche an die Seelsorger weiter.

© Rheinhessen-Fachklinik Alzey 2018 | Impressum | Datenschutz
Klinikseelsorge

Download Klinikseelsorge

Klinikseelsorge-2017.pdf

Dr. Gerald Schwalbach,
ev. Pfarrer
Tel.: 06731 / 50 - 15 13
Mail: ev.seelsorge@rfk.
landeskrankenhaus.de


Stefan Brux,
kath. Diakon
Tel.: 06731 / 50 - 15 54
Mail: k.seelsorge@rfk.
landeskrankenhaus.de

 

Wolfgang Bretz,
kath. Pfarrer
0171 / 16 39 045
Mail: wolfgang.bretz@
kath-dekanat-alzey.de